Hört auf zu jammern

 

Es ist Zeit.
Alle vier Jahre
Haben wir die Wahl.
Die Chance,
Unsere Vorstellungen,
Unseren Unwillen kundzutun.
Politik gestalten wir,
Nicht die Anderen.
Auf uns kommt es nun an.
Wir können nichts ändern?
Wenn nicht wir,
Wer dann?
Hört auf,
Trotzig mit den Füßen zu stampfen.
Werdet erwachsen.
Fühlt Euch verantwortlich.
Unsere Politiker
Habt Ihr gewählt.
Die Mehrheit unseres Volkes.
Damit seid Ihr unzufrieden?
Dann ändert es.
Nicht auf dem Sofa,
Nicht auf facebook,
Sondern an der Wahlurne.
Wir haben das große Privileg,
Für Frieden und Freiheit zu kämpfen.
Demokratie ist nicht selbstverständlich.
Sie ist erarbeitet.
Lasst nicht zu,
Dass die Vergangenheit
Wieder eine Zukunft bekommt.
Werdet aktiv und
Hört auf zu jammern.
Copyrights Sabine Adameit 

 
 

 

2 Kommentare

  1. hallo liebe sabine…ich fand deinen text zu deinem bild so wichtig und richtig ihn mit meinen freunden hier teilen zu wollen….was ich am tollsten finde ist das du dich wie ich so sehr mit deinen bildern und texten zeitkritisch auseinandersetzt ..mach weiter so ..dafür lebe ich ..liebe grüsse von hier ..der friedrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑

Share