Schlagwort: Neues

Bizarr

Bizarre Äste

Tänzeln säuselnd mit dem Wind

Nichts ist, wie es war.

Copyrights Sabine Adameit

 

 

Herbst

corn

Herbst

 

Schwelgen in Wolken
Herz schlägt einsam
Fühle und spüre
Leben so gewaltig
In seiner Einzigartigkeit
Knospen entfalten
Gefühle gestalten
Himmel ergreifen
Nebelnder Mond
Brennende Sonne
Saftiges Gras im
Herbstkleid
Schwärme von Mücken
Verabschieden sich
Bunte Farben der Blätter
Ein Fest der Vielfalt
Wechsel der Stimmung
In voller Kraft
Abschied und Freude
Sehnsucht und Erwartung
Graue Farben in Erdtönen
Begrüßen den Herbst
Rosengrüße zum Abschied
Strahlender Himmel
In neuem Licht
Sterne klarer, denn je
Und wieder begrüßen wir
Die neuen Farben
Das Neue, den Wechsel
Leben im Fluss
Trennung fällt schwer
Von Wärme und Düften
Leicht gemacht
Durch den Fächer der
Herbstfarben
Neues erleben
Wieder einmal
Vielfalt so schön in
Jeder Jahreszeit
Kuschelig und gemütlich
Wird es nun
Kerzen zum Abend
Laterne zeigt mir den Weg
Gestern noch der helle Tag
Heute nun das Licht
Die Kraft, innere Energie
Vom Sommer gefüllt
Ruht sich nun aus
Im Winterschlaf des
Sommers.
Copyright Sabine Adameit

 

© 2018

Theme von Anders NorénHoch ↑

Share