Schlagwort: Alter (Seite 3 von 3)

Lebenselexier

Mystic Smile

Questionmark

 

Wenn du denkst
nun bist du in dem Alter
der Erkenntnis, Abgeklärtheit
du hast deine Erfahrung
dein Wissen, deine Erkenntnis
du weißt, wo es langgeht
dann wirst du alt
du verschließt dich dem Leben
das immer im Fluss bleibt
niemals hörst du auf
zu lernen, zu erfahren
niemals bist du alt genug,
um Neues zu erfahren
in jedem Alter bleibst du
unwissend und neugierig
lernst dazu und
findest neue Wege
Jeder Morgen ist anders
Jede Begegnung ist neu
anders und individuell
Solange du bereit bist
dich darauf einzustellen
gibt es kein Alter
nur eine Anzahl an Jahren,
die dir die Chance gibt
weiterzukommen, zu erfahren
anzunehmen, zu lernen.
Jeder Moment bietet dir die Chance
etwas Neues zu erleben
andere Menschen, Meinungen,
Situationen zu erfahren.
Wenn du darauf nicht mehr neugierig bist,
dann bist du alt
dann macht dein Leben
keinen Sinn mehr.
Neugier auf Unbekanntes
Erforschen, Erkennen
Hinterfragen, Hergebrachtes überdenken
das ist das Elexier
des Lebens.
Copyright S. Adameit

Share this:
Share

So viele Fragen

Plötzlich ist es da,
das Ende,
meiner Träume,
meines Lebens.

Ich spüre,
die Uhr läuft ab.
Das Leben
zieht an mir vorbei.

Ist es wirklich schon so weit?
Es ging alles so fürchterlich schnell.
Habe ich etwas verpasst?
Habe ich wirklich gelebt?

Vergangenes wird so klar,
Zukunft so fern,
so schwer,
keine Ziele mehr.

Will ich noch mehr?
Will ich noch weiter?
Ich weiß es nicht.
Nur eines ist noch wichtig.

Ich rede nun in der Vergangenheit.
Hatte ich ein erfülltes Leben?
Es war hart.
Es war schön.

Darf ich schon gehen?
Will ich schon gehen?
Muss ich schon gehen?
Die Kraft lässt nach.

Der Wille wird schwach.
Soll ich aufgeben?
Oder stelle ich mich
noch einmal dem Leben?

So viele Fragen,
beantworten wird sie nur einer.
Er hat mich immer geführt
und er läßt mich nie alleine.

©Sabine Koss

Share this:
Share

Heart

Heart

Heart

Share this:
Share

Wie lange noch?

Junges Herz, großes Herz,
Die Jugend so behütet,
Kriegswirren, Herz
bekommt den ersten Sprung.

Junges Herz, erste Liebe,
große Gefühle,
reiches Herz
voller Pläne.

Herz wird erwachsen,
Großes Herz wird geteilt,
Kinder, Mann,
Freude, Kummer, Alltag.

Reiches Herz
So stark,
für alle da,
immer in Sorge.

Altes Herz,
so viel erlebt,
so viel überstanden,
so oft gebrochen.

Reiches Herz,
voller Liebe,
voller Kraft,
wie lange noch?

Altes Herz,
müde vom Leben,
mag nicht mehr schlagen,
immer im Rhythmus.

Müdes Herz,
reiches Herz,
genug erlebt,
wie lange noch?

Altes Herz,
ruh dich aus,
du bist so unermüdlich,
Wie lange noch?

©Sabine Koss

Share this:
Share

Zornig

Ich bin ungerecht,

weil ich nicht akzeptiere,
weil ich mich nicht fügen will,
weil ich nicht einsehe,
dass sie im Alter so leiden muss.

Ich bin wütend,

weil ich nicht helfen kann,
weil ich nichts ändern kann,
weil ich hilflos bin,
weil ich sehe, wie sie leidet.

Ich bin zornig,

weil es ihr schlecht geht.
weil sie keine Hoffnung mehr hat,
weil sie alt ist.
weil sie alleine ist.

©Sabine Koss

Share this:
Share
Neuere Beiträge »

© 2020

Theme von Anders NorénHoch ↑

Share