Kategorie: Lyrics (Seite 1 von 61)

Verständnislos

Lonesome

Egozentrik und Ignoranz
Das sind die Zutaten
Um ganz nach oben zu kommen
Gerade das Ziel erreicht
Um festzustellen
Sie ist sehr dünn
Die Luft da oben
Und noch dazu
Ich bin dort ganz alleine
Wo bleibt nun mein Applaus
Wo bleiben die Bewunderer
Vom dauernden
Nachuntenschauen
Bekomme ich schon Nackenstarre
Nun bin ich ganz oben
Nun bin ich ganz alleine
Wie schrecklich dieser Egoismus
Und diese Gleichgültigkeit
Keiner versteht mich…
Copyrights Sabine Adameit

Share this:
Share

Gefangen im Netz

Das Netz


Sprache als geeignetes Instrument,
eigene Unfähigkeit zu kaschieren.
Worte werden zur Ersatzhandlung.
Selbstverliebte Slogans lenken ab
von der eigenen Unfähigkeit.
Die eigenen Worte werden zum Orgasmusersatz.
Sprüche werden wichtiger, als Taten.
Liken statt leben.
Smileys statt Empathie.
Traurige Existenz hinter dem Monitor,
dem Display, der Tastatur.
Herr der Tasten, der wirren, abstrusen,
unkontrollierten, unantastbaren Gedanken.
Ich bin der Maßstab.
Ich habe die Macht.
Ich dulde keine Meinung neben meiner.
Was mir nicht paßt, blockiere ich,
Zuhause schlage ich um mich.
Sämtliche Kontrolle geht verloren.
Wer mir nicht zustimmt,
wird zerstört…
Meinen Hass, meine Verzweiflung
gegen und über mich,
kann ich im Netz verteilen,
wie ich will.
Nun bin ich stark.
Nun bin ich endlich
auch mal wer…
Copyrights Sabine Adameit

Share this:
Share

Lets dance

Pas de deux

Step by step
See the World
Thinking about live
Swimming above problems
Flying through the fog
Dancing with raindrops
Drunken from Moonlight
Full of sunpower
Trees and colours
Lets join together
Life is a dance.
Copyright Sabine Adameit

Share this:
Share

Morgen

Morgenspaziergang
Silberschwingen am Himmel
Nebel lüften sich

Copyrights Sabine Adameit

Share this:
Share

Neue Chancen

Endlich, da ist es ja,
Ein aufregend schönes neues Jahr!
Aus der Dunkelheit jung und wild
Kommt es angetanzt,
Mit seinem großen Herzen.
Ein ganzes Jahrzehnt im Schlepp,
Es beschenkt uns mit vielen
Aufregenden Überraschungen,
Ganz viel Freude und Staunen.
Bittere Pillen hat es auch im Gepäck,
Damit wir nicht übermütig werden.
Sein größtes Geschenk jedoch:
Es verteilt unendlich viele Chancen
Zu verändern, Neues zu beginnen.
Ich freue mich auf 2020,
Mit seinen eleganten geschmeidigen Zahlen!

Copyrights Sabine Adameit

Share this:
Share
« Ältere Beiträge

© 2020

Theme von Anders NorénHoch ↑

Share