Schlagwort: Versprechen

Verratene Liebe

Das Böse

Verletzungen und Schmerz
Worte wie Dolche
Die steckenbleiben
Tief in den Eingeweiden
Im Kopf, im Herzen.
Deine Schläge, ein Nichts
Gegen das,
Was die Seele zerstört.
Zerfallen in viele kleine Splitter
Ein großer Scherbenhaufen.
Nichts kannst du
Ungeschehen machen.
Du hast unsere Liebe
Verraten.
Copyrights Sabine Adameit


Share this:
Share

Verrat

Sonne ist Liebe
Der Wind gibt ihr die Klarheit
Mond bedeckt Verrat
Copyrights Sabine Adameit

Share this:
Share

Worte

Worte so bereichernd
Bezaubern, verführen
Werden wahr
Für kurze Zeit
Die Sehnsucht
Füllt sie
Mit Inhalten
Die Nacht
Lässt sie leuchten
Der Tag
Bringt sie
Zu Verstand
Der dem Alltag
Nicht standhält.
Macht der Worte
Schein, Illusion
Phantasie, Utopie
Wunsch, Wille
Strahlen im Dunkel
Weichen dem Tageslicht.
Copyrights Sabine Adameit

 

Share this:
Share

© 2019

Theme von Anders NorénHoch ↑

Share