Schlagwort: Weisheit (Seite 1 von 2)

würde

Old Face

Würdest du in Würde altern
Nähmest du das Leben leichter
Würdest du dich einfach fügen
Nicht immer alles rügen
Weil früher alles besser war
Wäre eine Last genommen
Eine kleine Hürde erklommen.

Doch nur leben, leiden, lamentieren
Bleiben deine Waffen
Nutzlos, der große Kampf
Findet nur noch
In deiner Erinnerung statt.
Copyrights Sabine Adameit

Share this:
Share

Nachtgedanken

Space

 

Gedanken in der Nacht
Klar und scharf
Wie der Sternenhimmel
Geleitet vom weisen Mond
Welt wird groß
Probleme so nichtig
Er zeigt uns
Worauf es ankommt
In diesem Leben
Ruhe Veränderung Gelassenheit
Lächelt uns zu
Gibt Stärke Kraft 
Die Nacht
Setzt ihre Prioritäten
Still und sanft
Copyrights Sabine Adameit

Share this:
Share

Erkenntnis I

Das ist der Moment
In dem du merkst
Wie wenig dir
Verstand und Wissen
Weiterhelfen
Hör einfach zu
Der stillen
Strahlenden Sternennacht
Spüre deine Sinne
Lausche der schlichten Weisheit
Lass dich ein
Auf das Große, Ganze
Auf die Einfachheit
Erlange Erkenntnis
Leben offenbart sich
Es ist alles da
Es ist so simpel
Höre, spüre, fühle
Lass dich leiten
Von Herz und Seele
Die Nacht ist weise
Der Tag die Erkenntnis.
Copyrights Sabine Adameit

Share this:
Share

Schöner Mann

Portrait

Alterslos
Blond gelockt
Ohne Haare
Oder weisse Pracht
Kräftig gebaut
Oder geschwächt
Am Stock
Straffe Haut
Lässt langsam nach
Deine Augen bleiben jung
Dein Lachen erfrischend
Wie in frühen Zeiten
Dein Herz so stark
Auch wenn es manchmal
Nicht mehr so will
Wie du es gerne hättest
Seele unsterblich
Gedanken reicher
Denn je
Wissen und Kenntnis
Erfahrung und Weisheit
Kreativer denn je
Jede Falte
Ob von Kummer oder Freude
In dein Gesicht geprägt
Auch im Alter
Bleibst du
Ein schöner Mann.
Copyrights Sabine Adameit

Share this:
Share

Mein Wegweiser

full-moon-ii

Moon

Da ist er wieder
In voller Schönheit
Wusste ich es doch
Kann nicht schlafen
Meine Gedanken kreisen
Wieder einmal
Wie so oft
Wenn der Mond
Mich inspiriert
Eine seltsame Unruhe
Überkommt mich
So vieles geht mir
Durch den Kopf
Wenn er sich
In seiner Kraft
Und Stärke zeigt
Mein Schild
Mein Schutz
Der große Mond
In all seiner Weisheit
Die er mir übergibt
Die in mich eingeht
Die mir den Weg zeigt
Den einzig richtigen
Klar und deutlich
Strahlend und
So einfach
Wird mein Leben
Wenn er mich erleuchtet
Sein Licht mich führt
Mich beruhigt
Und alles so einfach macht
Mein Mond
Mein Helfer
Mein Wegweiser
Copyright Sabine Adameit

Share this:
Share
« Ältere Beiträge

© 2020

Theme von Anders NorénHoch ↑

Share