Kategorie: Lyrics (Seite 2 von 58)

Stärke

 

View

Schwäche zeigen
Soll Stärke sein.
Stärke zeigen
Kommt immer gut an.
Wer ist denn der Starke?
Derjenige, der immer cool bleibt
Oder der seine Schwächen zugibt?
Wer meine Schwächen nicht erkennt
Nur weil ich sie nicht zeige
Der wird auch
Seine Hilflosigkeit
Nicht erkennen.
Copyrights Sabine Adameit

Share this:
Share

Bizarr

Bizarre Äste

Tänzeln säuselnd mit dem Wind

Nichts ist, wie es war.

Copyrights Sabine Adameit

 

Share this:
Share

Reife

Körper vergangener Jugend
Strahlende Reife
Pralle Frucht
Bereit zum Genuss.
Narren, die im Alter
Unreife Früchte kosten,
Wo blühende Farben
Körper, Leben , Erfahrung
Schönheit im Alter
In aller Fülle dem Kenner reichen.
Copyrights Sabine Adameit

Share this:
Share

Alles geben

Dem Leben alles geben
Kräfte verschwenden
Zeitlos, Alterslos
Copyrights Sabine Adameit

Share this:
Share

Sturm, mein Freund

Dieses Pfeifen,

Surren, Gurgeln,

Zischen, Zwirbeln,

gibt es nur hier,

in meiner Heimat,

am Meer.

Grummeln und Sirren,

Wirbeln und Brummeln,

hier am Meer,

so unheimlich heimelig,

beängstigend und beruhigend zugleich,

Macht des Windes,

Sturm, mein Freund,

Kraft, die du mir gibst,

Regen, der peitscht,

Sturm, der droht,

Winde, die wühlen,

Wasser, das droht,

Sturm, mein Freund,

alles neu,

alles anders,

ungewohnt und

immer wieder neu,

weht es ums Haus,

strömt um mich.

Wind, so frisch,

wirbelt durch meine Gedanken,

weht durch meinen Horizont.

Sturm, mein Freund,

mein Helfer,

lüftet meine festgefahrenen Gedanken,

weht durch Rituale,

Frische an meiner Haut,

Unbändigkeit, die an mir zerrt,

mein Leben, meine Stärke,

meine Unbändigkeit

durch dich,

Sturm, mein Freund.

©Sabine Koss, 2015

Share this:
Share
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2019

Theme von Anders NorénHoch ↑

Share